UnserEbersdorf.de
Die Internetseite des Heimat- und Schulfördervereins Chemnitzer-Ebersdorf.

 

 

Ortsausschmückung

Zu einem großen Ortsjubiläum gehört traditionell eine bunte Ortsausschmückung. Auch im Rahmen unserer 700-Jahr-Feier wäre es wünschenswert, dass sich möglichst viele (Vor-)Gärten, Grundstücke und Häuser geschmückt und liebevoll gestaltet präsentieren.

Wir rufen deshalb zur festlichen Ausschmückung unseres Ebersdorf auf!

Unser Stadtteil soll sich in der wärmeren Jahreszeit, also ab sofort  und gerne bis in den Oktober hinein, herausgeputzt zeigen. Es ist natürlich Ihnen vorbehalten, in welchem Zeitraum Sie Ihr Umfeld dekorieren. Dazu beitragen sollen zum einen zahlreiche Wimpelketten, welche Ihre Häuser, Zäune und das Umfeld schön bunt ausschmücken. Die fleißigen Näherinnen unserer Projektgruppe „Wimpel“ haben schon über 2000 Meter Wimpel genäht. Wir stellen Ihnen die benötigten Wimpelketten gerne kostenlos zur Verfügung.

Zudem möchte unser Organisationsteam dazu aufrufen, dass Sie Ihre Vorgärten gerne mit traditionellen Puppenarrangements gestalten. Dargestellt werden können alltägliche oder humoristische Szenen oder auch konkrete Themen, die die Geschichte ihres Hauses oder seiner Bewohner betreffen, beispielsweise konkrete Handwerker, Läden oder Schankwirtschaften. Für die dazu benötigten Puppen bieten wir Ihnen Hilfestellung an.

Über den umseitigen Rückmeldezettel können Sie unsere Basteltipps und Bestelladressen dazu erhalten. Gerne organisieren wir auch Sammelbestellungen für ungefüllte Puppenkörper (Preis ≈ 13 Euro). Wir freuen uns natürlich auf Ihren Einfallsreichtum und sind gespannt, womit sie Ihr Umfeld während des Jubiläumsjahres ausschmücken!

Rückmeldeabschnitt Ortsausschmückung
Aufruf und Rückmeldeabschnitt Ortsausschmückung.pdf (171.92KB)
Rückmeldeabschnitt Ortsausschmückung
Aufruf und Rückmeldeabschnitt Ortsausschmückung.pdf (171.92KB)


Wir sammeln die Bestellungen und arbeiten diese dann Blockweise ab. Die Basteltipps bekommen Sie recht schnell in den Briefkasten. Puppen und Stroh werden Blockweise geordert und dann individuell verteilt. Wir kontaktieren Sie dazu. Wimpel sollen primär im Schulmuseum ausgegeben werden. Dazu kontaktieren wir Sie auch individuell. Sollten diese Termine nicht passen, bringen wir die Wimpel im Einzelfall auch nach Hause.


Unser Workshop "Puppenbasteln" am 12.04.2024 musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden auf den 03.05.2024, dann auf Fischers Hof ab 16 Uhr. Voranmeldungen erbeten, Kurzentschlossene sind dennoch herzlich willkommen.


Na? Wer traut sich das zu? Na? Wer traut such das zu?


Hier ein paar Beispiele der 675-Jahr-Feier in Braunsdorf im Jahre 2005. So stellen wir uns das auch in Ebersdorf vor. Können wir das schaffen?

JA! WIR SCHAFFEN DAS!

 


 

Info