UnserEbersdorf.de
Die Internetseite des Heimat- und Schulfördervereins Chemnitzer-Ebersdorf.

 

 

Kriegsgräber.

Auf dem Friedhof in Ebersdorf befinden sich mehrere Orte des Gedenkens an die Opfer vergangener Kriege.

Gräber des Gefangenenlagers Ebersdorf (1. Weltkrieg)

Im Jahr 2014 frisch restauriert und neu aufgestellt stellen die Gräber der Kriegsgefangenen des Ebersdorfer Gefangenenlagers des Ersten Weltkrieges den größten Teil der Kriegsgräber dar. Zu sehen sind Grabsteine von Einzel und -Sammelgräbern. Die Toten wurden vor Jahrzehnten von der linken Seite des Hauptweges umgebettet auf das heutige Areal. Zahlreiche Verstorbene, hauptsächlich aus den westlichen Staaten, wurden auch in die Heimat überführt.

Heute verweisen die Grabplatten noch auf 614 Verstorbene, diese teilen sie wie folgt auf:

Nation

Anzahl

Anteil

Russland 

461

75,1%

Frankreich 

71

11,6%

Italien

52

8,5%

?

21

3,4%

Deutschland ?

4

0,7%

Großbritannien

3

0,5%

Deutschland

1

0,2%

Kanada

1

0,2%

Gesamtergebnis

614

100,0%

Allerdings kann nicht gesagt werden, wie viele Serben sich unter den zu Russland zugeordnete Verstorbenen verbergen.

Aufstellung Sammelgrabplatten
Aufstellung der Sammelgrabplatten der verstorbeen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Chemnitz-Ebersdorf
2431 - Sammelgefangenengräber in Ebersdorf Übersicht mit Bildern.pdf (17.19MB)
Aufstellung Sammelgrabplatten
Aufstellung der Sammelgrabplatten der verstorbeen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Chemnitz-Ebersdorf
2431 - Sammelgefangenengräber in Ebersdorf Übersicht mit Bildern.pdf (17.19MB)
Aufstellung Einzelgrabplatten
Aufstellung der Einzelgrabplatten der verstorbenen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Chemnitz-Ebersdorf
2431 - Einzelgefangenengräber in Ebersdorf Übersicht mit Bildern.pdf (2.45MB)
Aufstellung Einzelgrabplatten
Aufstellung der Einzelgrabplatten der verstorbenen Kriegsgefangenen auf dem Friedhof in Chemnitz-Ebersdorf
2431 - Einzelgefangenengräber in Ebersdorf Übersicht mit Bildern.pdf (2.45MB)




Der Franzose David Debrock fertigte für Ebersdorf das zentrale Gedenkmonument, welches an Ostern 1916 geweiht wurde.

 

 




Italienischer Gedenkstein

 

 

 

 

Deutsche Gefallene des Zweiten Weltkrieges


 

Denkmal der Ebersdorfer Gefallenen des Ersten Weltkriegs


 

Info